Jump to Content

Gründungsstammtisch Gießen

Netzwerk

Der nächste virtuelle Gründungsstammtisch findet am 08.12.2021 um 19.00 Uhr statt. Zu Gast an diesem Abend ist Bastian Schütz von "Hessen Schokolade". 

Er gründete im vergangenen Jahr mit seinem Partner Erik Lohsträter die Firma „Hessen Schokolade“, die auf Individualität und Regionalität setzt. Die Beiden verkaufen handgemachte Schokolade in ihrem Online-Shop und in ausgesuchten Läden. Das Besondere, die Produkte sind auch mit exklusivem Branding, also individualisiertem Firmendruck und entsprechender Verpackung erhältlich. Bastian Schütz spricht an diesem Abend über ihr süßes Erfolgsrezept. „Durststrecken gehören dazu. Aber die 3BKF Formel führte uns zum Erfolg: Beharrlichkeit, Konsequentes Marketing, Flexibilität in der Planung.“

Bitte melde Dich unter www.giessenerland.de oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. für die Veranstaltung an. Du erhälst den Link für die Teilnahme rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Die aktuelle Pressemeldung findest Du hier.

Der Gründungsstammtisch findet jeden zweiten Mittwoch eines Monats in der Regel in der Bar Who killed the Pig (www.whokilledthepig.de, Schlachthofstraße 10, 35398 Gießen) statt. Die Veranstaltungsreihe ist eine Initiative von sechs regionalen Akteuren: ECM, Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH, Wirtschaftsförderungen von Landkreis und Stadt Gießen, IHK Gießen-Friedberg sowie Region Gießener Land e.V. Nähere Informationen gibt es unter www.gruendungsstammtisch-giessen.de

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungszeitraum
08.12.2021 19:00 Uhr - 08.12.2021 21:00 Uhr planmäßig
Veranstaltungstyp
Onlineveranstaltung
Veranstalter:in
Region GießenerLand e.V.
Ansprechperson
Anette Kurth
E-Mail
a.kurth@giessenerland.de
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Die von uns eingesetzten sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.