Jump to Content

Gründungsgeist in Marburg wächst

UMR
MAFEX
Marburg-Biedenkopf erreicht bundesweiten Spitzenplatz bei Gründungsneigung Im NUI-Regionenranking des Instituts für Mittelstandsforschung Bonn (IfM) zeigt sich, dass die Gründungsneigung in Mittelhessen und speziell im Landkreis Marburg-Biedenkopf überdurchschnittlich stark angestiegen ist. Auch am Marburger Institut für Innovationsforschung und Existenzgründungsförderung (MAFEX) der Philipps-Universität spürt man den Gründungsgeist und weiß diesen gezielt zu fördern.

Startup-Berater:innen gesucht!

StartMiUp
StartUp Clinic
Foto: You X Ventures, unsplash.com
Du studierst Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften und möchtest das, was Du bisher gelernt hast, auch in der Praxis anwenden? Du interessierst dich für Unternehmensberatung und möchtest Startups in der Entwicklung ihrer Idee unterstützen? Dann bewirb Dich als Beraterin oder Berater in der StartUp Clinic.

Startschuss für die StartUp Clinic

StartMiUp
StartUp Clinic
Der Kick-off für die studentische Startup-Beratung fand noch vor der Weihnachtspause virtuell statt. Was lange währt, wird endlich gut! Nach langer Vorbereitung fanden sich am 17. Dezember 2020 rund 15 interessierte Studierende der Justus-Liebig-Universität und der Technischen Hochschule Mittelhessen sowie einige Netzwerkpartner im virtuellen Raum ein, um mehr über die StartUp Clinic und deren Aktivitäten für die kommenden Wochen und Monate zu erfahren.

Einen Klick näher an der Gründung - StartMiUp geht online

StartMiUp
Plattform
Foto: THM
Neue Webseite bündelt Informationen und Angebote für Gründungsinteressierte Eine Idee ist nur der erste Schritt auf dem Weg zu einem eigenen Produkt, einem eigenen Unternehmen. Ein Weg, der Hürden haben kann. Um die zu umgehen, benötigen innovative Ideen kompetente Beratung und Förderung sowie Angebote, die auf alle Phasen der Gründung zugeschnitten sind. Regional vernetzt unterstützt StartMiUp Gründungsinteressierte und Startups aus den mittelhessischen Hochschulen auf ihrem Weg, Erfolgsgeschichten zu schreiben.

„Hessen Ideen“: Das sind die Gewinner

Netzwerk
Foto: Hessen Ideen
Der Gründergeist an Hessens Hochschulen ist ungebrochen: Teams der Goethe-Uni Frankfurt, der Frankfurt UAS, der THM und der HS Fulda ausgezeichnet Ein Fitnessstudio im Taschenformat, ein neuartiges Brandschutzsystem oder Gebärdensprache per Daumenkino: Das sind drei Beispiele für innovative Erfindungen, die beim Gründerwettbewerb Hessen Ideen 2020 erfolgreich waren. Aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen wurden die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger am Mittwochabend online ausgezeichnet. Ayse Asar, Staatsekretärin im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, gratulierte ihnen per Live-Zuschaltung und überbrachte auch Glückwünsche von Wissenschaftsministerin Angela Dorn.

Personalisierbare Objektträger und hygienische Fitnessgriffe

StartMiUp
Prototyping Rallyes
Foto: Matthias Beurer / Elias Flory
Die erste StartMiUp Prototyping Rallye führt Gründungsteams zum greifbaren Produkt In drei Wochen von einer Idee zum fertigen Prototyp. Mit der ersten Prototyping Rallye des mittelhessischen Startupnetzwerkes StartMiUp wurde dies ermöglicht. Angehörige der drei mittelhessischen Hochschulen konnten im Gießener Makerspace MAGIE ihre Geschäftsidee zu einem testbaren Prototyp ausarbeiten.

Erste hochschulübergreifende Prototyping Rallye im Makerspace Gießen

StartMiUp
Prototyping Rallyes
Foto: THM
Sie haben eine konkrete Idee für ein Gründungsvorhaben und wollen diese sicht- und greifbar machen? Dann melden Sie sich jetzt zur StartMiUp-Prototyping Rallye an! Wir begleiten Sie vom 12.10.2020 bis zum 30.10.2020 auf Ihrem Weg von der Idee zum eigenen Prototyp. Die dreiwöchige StartMiUp-Prototyping Rallye findet im Oktober im Makerspace in Gießen (MAGIE) statt. StartMiUp ist das Startupnetzwerk der drei mittelhessischen Hochschulen, d. h der Philipps-Universität Marburg, der Technischen Hochschule Mittelhessen sowie der Justus-Liebig Universität Gießen unter dem Dach des Forschungscampus Mittelhessen.

StartMiUp - Startupnetzwerk Mittelhessen erfolgreich bei EXIST-Potentiale

StartMiUp
Foto: Privat
Ein Erfolg für den Forschungscampus Mittelhessen: Das Startupnetzwerk Mittelhessen StartMiUp wird in der themenspezifischen Förderung EXIST-Potentiale im Schwerpunkt „Regional vernetzen“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in einer vierjährigen Projektphase mit gefördert. Beantragt ist eine Förderung in Höhe von insgesamt drei Millionen Euro.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Die von uns eingesetzten sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.