Direkt zum Inhalt
News From Mi
Originalfoto: Absolut Vision, unsplash.com

Immer auf den Laufenden sein, was gerade bei StartMiUp passiert?

Klingt gut? - Jetzt das StartMiUp Bulletin abonnieren!

JLU

Idea Slam 2021: Ideen aus Medizintechnik, Pädagogik und Ernährung prämiert

JLU
ECM

Sechs innovative Geschäftsvorhaben aus der Justus-Liebig-Universität Gießen präsentierten sich im virtuellen Finale des Idea Slam, der am 8. November stattfand. Der Ideenwettbewerb der Justus-Liebig-Universität (JLU) Gießen, ausgerichtet vom JLU-Gründungszentrum ECM, zeigte erneut das Innovationspotential innerhalb der Hochschule auf.

Nach einem Jahr Corona bedingter Pause ist der Idea Slam zurückgekehrt. In einer kurzweiligen Online-Veranstaltung vor zahlreichen Zuschauer:innen und der Jury wurden sechs Gründungsideen vorgestellt: Maple Tales, RestArt, Cardio IQ, herzhaft, Goldfinch und Fit with Hit. Die Ideen steckten in unterschiedlichen Entwicklungsstadien, doch sie alle verband, dass noch keine ausgegründet ist. Mit dem Idea Slam möchte das Gründungszentrum ECM „die Talente von Morgen innerhalb der der Universität aufspüren und fördern", betonte ECM-Eventmanagerin und Idea Slam-Organisatorin Sarah Krecker in der Begrüßungsrede. Jury und Publikum berücksichtigten in ihrer Entscheidungsfindung, dass die vorgestellten Ideen sich am Startpunkt ihrer Gründungsreise befinden.

Platz 1: Fit with Hit - akustische Implantationshilfe von Endoprothesen

Den ersten Platz holten sich die Medizintechniker Carlos Fonseca und Simon Hofmann für Fit with Hit, eine akustische Implantationshilfe von Endoprothesen, künstlichen Gelenken. Bei solch einem Eingriff schlagen die Operierenden mit einem Hammer vorsichtig das Gelenk in den Knochen hinein. Dabei müssen sie darauf achten, den Knochen nicht durch einen zu festen Hammerschlag zu beschädigen. Das akustische Signal hilft ihnen bei der optimalen Implantation.

Fit with Hit freute sich über das mit 3.000 Euro dotierte Just.us-Stipendium, einen Arbeitsplatz im Gießener Co-Working-Space Beta Box über den Zeitraum von sechs Monaten sowie einen kostenlosen Stand auf der Gründungsmesse Mittelhessen 2021.

Platz 2: Cardio IQ - algorithmische Auswertung von EKG-Aufnahmen

Auf Platz 2 schaffte es eine zweite Idee aus dem Gesundheitsbereich. Sebastian Wegener und Joshua Prim stellten das gemeinsam mit Nils Gumpfer entwickelte Verfahren Cardio IQ vor. Dies leistet die automatisierte computergestützte Auswertung von Elektrokardiogramm-Aufzeichnungen. Mittels künstlicher Intelligenz kann für Patient:innen ein individuelles Risikoprofil potenzieller Herzerkrankungen erstellt werden.

Cardio IQ erhielt das von HESSENMETALL gesponserte Preisgeld von 750 Euro sowie einen kostenlosen Stand auf der Gründungsmesse Mittelhessen 2021.

Platz 3: Maple Tales - digitale Plattform, auf der Kinder eigene Geschichten erschaffen

Eine Idee aus dem Bereich der Pädagogik stellten Timur Zorlu und Marlene Damm vor. Maple Tales ist eine digitale Plattform, auf der Grundschulkinder eigene Geschichten erschaffen. Ziel ist es, Spaß am Lesen und Geschichten erzählen im jungen Alter zu fördern.

Maple Tales konnte ein Preisgeld von 500 Euro einfahren sowie einen kostenlosen Stand auf der Gründungsmesse Mittelhessen 2021.

Publikumspreis: herzhaft - veganer, salziger Snack-Riegel

Die Publikumsabstimmung konnte Ernährungswissenschaftlerin Marie Luise Ueckeroth für sich entscheiden. Ihr salziger Snack-Riegel traf den Geschmack vieler Anwesenden, darunter auch die Jurymitglieder Verena Krakau, Wolfgang Lust und Antje Bienert, Geschäftsführerin des Technologie- und Innovationszentrum Gießen. Sie würden es begrüßen, gesunde Chips-Alternativen in Supermärkten und Tankstellen zu finden.

Marie Luise Ueckeroth erhielt als Publikumspreis ein von YONC gesponsertes "Business Survival Kit" sowie einen kostenlosen Stand auf der Gründungsmesse Mittelhessen 2021.

 

Der ausführliche Bericht zum Idea Slam, weitere Informationen zu den Gründungsideen sowie zum vielfältigen Rahmenprogramm, kann hier auf der Webseite des ECM nachgelesen werden.

Gründungsinteressierte Hochschulangehörige der Justus-Liebig-Universität Gießen werden vom ECM in allen Belangen rund um das Gründungsvorhaben unterstützt. 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Die von uns eingesetzten sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.