Direkt zum Inhalt
News From Mi
Originalfoto: Absolut Vision, unsplash.com

Immer auf den Laufenden sein, was gerade bei StartMiUp passiert?

Klingt gut? - Jetzt das StartMiUp Bulletin abonnieren!

Erste Summer School zum Thema Female Entrepreneurship durchgeführt

Netzwerk

Im Rahmen eines interdisziplinären Projektmoduls organisierten acht Studentinnen der Philipps-Universität Marburg eine siebentägige online umgesetzte Summer School rund um das Thema Frauen in der Gründung.

In diesem Lehrmodul wurden zahlreiche Gründerinnen aus der Region Marburg befragt, welche Schwierigkeiten und Hürden sie hinsichtlich einer Gründung speziell für Frauen sehen. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Marburg, der Agentur für Arbeit und dem Marburger Institut für Innovationsforschung und Existenzgründungsförderung (MAFEX) und dem Marburger Team von StartMiUp ist dabei eine Female Entrepreneurship Summer School mit einem speziellen Angebot entstanden, das diese Bedarfe adressiert.

In Workshops wurden in der Woche vom 12.-19. Juni 2021 die Themenbereiche Stimm- und Pitchtraining, Self-Empowerment, Zeit- & Stressmanagement sowie Work-Life-Balance praktisch eingeübt. Das Programm wurde durch Vorträge zur Businessplanerstellung und Finanzaquise ergänzt, den Höhepunkt bildete ein Abendvortrag von Professorin Stefanie Birkner (Universität Oldenburg) zur Feministischen Ökonomik und wie durch unternehmerisches Denken die Gesellschaft aktiv mitgestaltet werden kann. Eine Podiumsdiskussion mit Gründerinnen der Region bildete am Samstag den krönenden Abschluss. Hier hatten die Teilnehmerinnen noch die wichtige Möglichkeit auch persönliche Fragen im Kontext von Gründungserfahrungen zu stellen. Die Woche war zusätzlich durchsetzt von regelmäßigen Vernetzungstreffen der insgesamt 58 Teilnehmerinnen, die das entstandene Netzwerk weiter pflegen wollen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.