Direkt zum Inhalt
Events In Mi
Originalfoto: Annika Weertz (JLU Idea Slam 2019)

Immer auf den Laufenden sein, was gerade bei StartMiUp passiert?

Klingt gut? - Jetzt das StartMiUp Bulletin abonnieren!

Kontakt
E-Mail

Team:

StartMiUp Capital Contest 2022

StartMiUp
Capital Contest

Der Capital Contest 2022 des Verbundprojekts StartMiUp geht am Donnerstag, den 28.04.2022, in die zweite Runde! Auch diesmal kommen Gründungsteams der Justus-Liebig-Universität Gießen, der Philipps-Universität Marburg und der Technischen Hochschule Mittelhessen zusammen und pitchen ihre innovativen und spannenden Ideen vor einer regionalen Investierendenjury. Beim letzten Capital Contest konnten insgesamt gleich fünf Gründungsteams, u. a. aus den Bereichen Pflege, Machine Learning und nachhaltig produziertem Fleisch, nicht nur eine mögliche Anschubfinanzierung in Form von sogenannten Intents of Invest, sondern auch Expert:innenwissen und Reichweite in der Region dazugewinnen.

Wir hoffen sehr, dass wir 2022 den StartMiUp Capital Contest in Päsenz an der Justus-Liebig-Universität Gießen anbieten können. Aufgrund der unvorhersehbaren pandemischen Lage bereiten wir jedoch auch eine digitale Alternative vor. Über Neuigkeiten und weitere Informationen zur Veranstaltung halten wir Sie in den nächsten Monaten auf dem Laufenden.  

Das gesamte StartMiUp-Team freut sich bereits jetzt über neue und spannende Ideen der nächsten Gründungsteams sowie auf Sie als Gast am 28. April 2022.  

An die Startups: Ihr wollt als Gründungsteam am StartMiUp Capital Contest 2022 teilnehmen? Erfahrt hier mehr über den generellen Ablauf und das Bewerbungsverfahren. Informationen wann und wie ihr euch bewerben könntet findet ihr hier.

Wir freuen uns auf euch!

Alle Informationen zum Ablauf der Bewerbung für Startups haben wir hier zusammengefasst. 

Direkt zum Bewerbungsformular!

Shahin Dashti

Shahin Dashti
Foto: Futury Capital

Shahin Dashti ist als Investment Manager beim Early- und Gowth-Stage Investor Futury Capital tätig. Das VC-Unternehmen legt den Fokus auf Tech-Startups in Deutschland als auch weltweit. Mit seiner Teilnahme an mehreren Strategie- und M&A-Projekten im Automobil- und Industrieproduktionssektor bei KPMG baute sich Shahin Dashti mehrjährige Erfahrungen in der Strategieberatung als auch bei M&A-Transaktionen auf. Zudem beteiligte er sich am Investitionsprozess in führende europäische PE/VC-Fonds beim European Investment Fund in Luxemburg.

Webseite: www.futurycapital.vc

Kevin Heidrich

Kevin Heidrich
Foto: Coparion

Kevin Heidrich, Venture Capital Investor beim VC coparion, ist JLU-Alumni und brennt für disruptive Technologien, spannende Geschäftsmodelle und außerordentliche Gründer. Hierbei nimmt er stets verschiedene Perspektiven ein und greift dabei auf seine Erfahrungen im Start-up-, Investoren-, Kapitalmarkt- und Beratungsumfeld sowie auf seine Auslandsstationen in China und Australien zurück. Seine Offenheit für Neues spiegelt sich aber auch privat wider - unter anderem in zahlreichen Reisen, dem Kennenlernen von neuen Kulturen und Sprachen sowie dem Ausprobieren von diversen Küchen und Hobbies.

Webseite: www.coparion.vc

Wolfgang Lust

Wolfgang Lust
Foto: LBI Holding

Dr. Wolfgang Lust ist Geschäftsführer der LBI Holding GmbH & Co. KG und verantwortete unter anderem den Umbau des einst still gelegten Alten Schlachthofs in Giessen und den darin 2018 eröffneten Co-Working-Space BetaBox. Vor seinem Einstieg in die Immobilienbranche und die Startup-Szene war er bis 2013 Eigentümer und Geschäftsführer der international tätigen LTi Unternehmensgruppe mit über 1.000 Mitarbeitern. Seit 2013 setzt er sich für die mittelhessische Start-up Szene ein und ist auch als Investor an einigen jungen Unternehmen beteiligt. Mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrungen in kleinen, mittleren und auch großen Unternehmen sowie einem weitreichenden Netzwerk unterstützt er mit seinem Team die Unternehmen sowohl in frühen Phasen als auch bei strategischen Neuausrichtungen.

Webseite: lbiholding.com

Dirk Rudolf

Dirk Rudolf
Foto: Fintech Systems

Dirk Rudolf ist Gründer und Geschäftsführer der FintecSystems GmbH. FinTecSystems (FTS) wurde 2014 in München gegründet und ist einer der führenden Banking-API- und Smart Data-Anbieter. Bevor er FintecSystems ins Leben rief, war Herr Rudolf Gründer diverser Internet- und eCommerce-Plattformen. So gründete er zum Beispiel bekannte Webseiten wie referate.de und das People.de Netzwerk. Auch war er als CIO der SOFORT AG für die Bereiche Softwareentwicklung, Rechenzentrum und operativen Betrieb zuständig. Bei FinTecSystems verantwortet Dirk Rudolf die Bereiche IT und Produkt. Einer von vier Standorten der FintecSystems GmbH befindet sich in Linden. Auch aus diesem Grund bezeichnet sich das Unternehmen als sehr verbunden mit der Region Mittelhessen. Ebenso wie Dirk Rudolf selbst, da dieser sein Wirtschaftsinformatikstudium an der Technischen Hochschule Mittelhessen absolvierte.

Webseite: fintecsystems.com

Andreas Schuster

Andreas Schuster
Foto: Lazura Corporate Finance

Andreas Schuster, Gründer und Geschäftsführer der Lazura Corporate Finance, war 15 Jahre für das Fürstenhaus Hohenzollern als Geschäftsführer der Prinz von Hohenzollern Capital tätig. Vor seiner Position als Senior Projektleiter, eines mittelständisch geprägten Corporate Finance Beratung, gründete er als Head of Business Development und Chief Product Officer eine B2B- und B2C Weinhandelsplattform. Durch seine langjährigen Erfahrungen verfügt Andreas Schuster über ein breites Branchenwissen und ist insbesondere auf strategische Unternehmensentwicklung, Beteiligungsfinanzierung und die Betreuung von M&A-Mandaten spezialisiert.

Webseite: www.lazura-cf.com

Eva Weigel

Eva Weigel
Foto: Scheld Asset Management

Dr. Eva Weigel ist Beteiligungsmanagerin und Geschäftsführerin der Scheld Asset Management GmbH. Die Scheld Asset Management GmbH ging bereits in der Vergangenheit Beteiligungen an spannenden regionalen Startups in Mittelhessen ein. Zu nennen ist hier beispielsweise die NAsP III/V GmbH, eine Ausgründung aus dem materialwissenschaftlichen Zentrum der Philipps Universität Marburg.

Sie hat an der Philipps-Universität Marburg den Master in Wirtschaftswissenschaften und an der Universität Kassel den Doktor in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften erworben. Während ihrer Doktorarbeit begann sie als Consultant bei der BDO Germany zu arbeiten und wechselte dann als Projektleiterin zur Sonntag Corporate Finance GmbH, für die sie das Spin-off Nachfolgekontor GmbH gründete und leitete. Seit 2019 ist sie als Beteiligungsmanagerin bei der Scheld Asset Management GmbH eingestiegen und hat hier die Geschäftsführung übernommen.

Webseite: scheldassetmanagement.de

Marco Winzer

Marco Winzer
Foto: High-Tech Gründerfonds

Marco Winzer ist Partner beim High-Tech Gründerfonds, seit dessen Gründung mit dabei und hat beim Aufbau des Fonds mitgewirkt. Der diplomierte Volkswirt verfügt über langjährige Erfahrungen in der Finanzierung von Startup-Unternehmen im Bereich Life Sciences und hat die Wertschöpfungskette des "Venture Capital Models" von der Seedfinanzierung bis zum erfolgreichen Exit mehrfach begleitet. Vor seinem Eintritt beim HTGF sammelte er Know-how in der Gründungsberatung und durchlief Stationen beim Business Innovation Center Kaiserslautern sowie der Technologie-Beteiligungsgesellschaft und der KfW.

Webseite: www.hgtf.de

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungszeitraum
28.04.2022 17:15 Uhr - 22:00 Uhr planmäßig
Veranstaltungstyp
Hybridveranstaltung
Veranstalter:in
StartMiUp
Ansprechperson
Marvin A.M. Dreesmann
E-Mail
Details zum Veranstaltungsort
Medizinisches Lehrzentrum (MLZ) der Justus-Liebig-Universität
Adresse:
Klinikstraße 29
35392 Gießen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Die von uns eingesetzten sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.