Zum Hauptinhalt springen

MAFEX Gründungscamp

UMR
MAFEX

Das zweiwöchige MAFEX Gründungscamp (14.11.2022 bis 25.11.2022), in dem die (potentiellen) GründerInnen, in Workshopformaten und Sprechstunden mit ExpertInnen, an ihren eigenen Ideen arbeiten ist der zweite von drei Bausteinen einer Veranstaltungsreihe zur Unternehmensgründung, die im Wintersemester vom Gründungszentrum der Philipps-Universität Marburg, MAFEX veranstaltet wird.

 Die Veranstaltungsreihe besteht aus den drei Bausteinen Thementage, MAFEX Gründungscamp und Marburger Ideenwettbewerb und bietet (potentiellen) Gründer:innen einen Einblick in unterschiedlichste Themenbereiche im Spektrum der Unternehmensgründung und die Möglichkeit der Ausarbeitung eigener Ideen.

Übergeordnetes Ziel des durch Mittel der Europäischen Union kofinanzierten Projekts ist die Förderung des Gründungsgeschehens und nachhaltige Unterstützung von regionalen, innovativen Gründungsprojekten und damit die Schaffung von neuen Unternehmen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen in der Region Marburg-Biedenkopf. Ziel ist es, die Zusammenarbeit zwischen der Philipps-Universität Marburg und dem regionalen Gründungsökosystem in Marburg-Biedenkopf zu intensivieren und nachhaltig auszugebauten. Dabei soll das am Marburger Institut für Existenzgründungsförderung und Innovationsberatung (MAFEX) bzw. der Philipps-Universität Marburg vorhandene Know-how betreffend Unternehmensgründungen nicht nur in Form von Ausgründungen aus der Hochschule heraus in die Region transferiert, sondern auch gründungswillige Personen in der Region in den universitären Wissenstransfer im Rahmen der Gründungsförderung nachhaltig integriert werden.

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungszeitraum
14.11.2022 - 25.11.2022 planmäßig
Veranstaltungstyp
wird noch bekannt gegeben
Anmeldung:
https://www.uni-marburg.de/de/fb02/forschung/forschungsinstitute/mafex/gruendungsfoerderung/gruendungscamp
Veranstalter:in
Philipps-Universität Marburg
Ansprechperson
MAFEX
E-Mail
service@mafex.de
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Die von uns eingesetzten sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.