Jump to Content

Capital Contest 2022 - Das ist die Jury

StartMiUp
Capital Contest

Die Finalist:innen unseres StartMiUp Capital Contest pitchen vor einer Jury um externes sowie Smart Capital. Unsere diesjährige Jury besteht aus hochkarätigen, potentiellen Kapitalgebenden, die wir hier vorstellen.

Weitere Informationen zum Capital Contest 2022 haben wir hier zusammengestellt.

Shahin Dashti

Shahin Dashti
Foto: Futury Capital

Shahin Dashti ist als Investment Manager beim Early- und Gowth-Stage Investor Futury Capital tätig. Das VC-Unternehmen legt den Fokus auf Tech-Startups in Deutschland als auch weltweit. Mit seiner Teilnahme an mehreren Strategie- und M&A-Projekten im Automobil- und Industrieproduktionssektor bei KPMG baute sich Shahin Dashti mehrjährige Erfahrungen in der Strategieberatung als auch bei M&A-Transaktionen auf. Zudem beteiligte er sich am Investitionsprozess in führende europäische PE/VC-Fonds beim European Investment Fund in Luxemburg.

Webseite: www.futurycapital.vc

Kevin Heidrich

Kevin Heidrich
Foto: Coparion

Kevin Heidrich, Venture Capital Investor beim VC coparion, ist JLU-Alumni und brennt für disruptive Technologien, spannende Geschäftsmodelle und außerordentliche Gründer. Hierbei nimmt er stets verschiedene Perspektiven ein und greift dabei auf seine Erfahrungen im Start-up-, Investoren-, Kapitalmarkt- und Beratungsumfeld sowie auf seine Auslandsstationen in China und Australien zurück. Seine Offenheit für Neues spiegelt sich aber auch privat wider - unter anderem in zahlreichen Reisen, dem Kennenlernen von neuen Kulturen und Sprachen sowie dem Ausprobieren von diversen Küchen und Hobbies.

Webseite: www.coparion.vc

Wolfgang Lust

Wolfgang Lust
Foto: LBI Holding

Dr. Wolfgang Lust ist Geschäftsführer der LBI Holding GmbH & Co. KG und verantwortete unter anderem den Umbau des einst still gelegten Alten Schlachthofs in Giessen und den darin 2018 eröffneten Co-Working-Space BetaBox. Vor seinem Einstieg in die Immobilienbranche und die Startup-Szene war er bis 2013 Eigentümer und Geschäftsführer der international tätigen LTi Unternehmensgruppe mit über 1.000 Mitarbeitern. Seit 2013 setzt er sich für die mittelhessische Start-up Szene ein und ist auch als Investor an einigen jungen Unternehmen beteiligt. Mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrungen in kleinen, mittleren und auch großen Unternehmen sowie einem weitreichenden Netzwerk unterstützt er mit seinem Team die Unternehmen sowohl in frühen Phasen als auch bei strategischen Neuausrichtungen.

Webseite: lbiholding.com

Andreas Schuster

Andreas Schuster
Foto: Lazura Corporate Finance

Andreas Schuster, Gründer und Geschäftsführer der Lazura Corporate Finance, war 15 Jahre für das Fürstenhaus Hohenzollern als Geschäftsführer der Prinz von Hohenzollern Capital tätig. Vor seiner Position als Senior Projektleiter, eines mittelständisch geprägten Corporate Finance Beratung, gründete er als Head of Business Development und Chief Product Officer eine B2B- und B2C Weinhandelsplattform. Durch seine langjährigen Erfahrungen verfügt Andreas Schuster über ein breites Branchenwissen und ist insbesondere auf strategische Unternehmensentwicklung, Beteiligungsfinanzierung und die Betreuung von M&A-Mandaten spezialisiert.

Webseite: www.lazura-cf.com

Marco Winzer

Marco Winzer
Foto: High-Tech Gründerfonds

Marco Winzer ist Partner beim High-Tech Gründerfonds, seit dessen Gründung mit dabei und hat beim Aufbau des Fonds mitgewirkt. Der diplomierte Volkswirt verfügt über langjährige Erfahrungen in der Finanzierung von Startup-Unternehmen im Bereich Life Sciences und hat die Wertschöpfungskette des "Venture Capital Models" von der Seedfinanzierung bis zum erfolgreichen Exit mehrfach begleitet. Vor seinem Eintritt beim HTGF sammelte er Know-how in der Gründungsberatung und durchlief Stationen beim Business Innovation Center Kaiserslautern sowie der Technologie-Beteiligungsgesellschaft und der KfW.

Webseite: www.hgtf.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Die von uns eingesetzten sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.