Direkt zum Inhalt
Advise Mi
Originalfoto: William Iven, unsplash.com
Kontakt

StartUp Clinic

E-Mail

Team:

FAQ

Die StartUp Clinic ist die studentische Startup-Beratung im Rahmen des Verbundprojekts „StartMiUp – Startupnetzwerk Mittelhessen“. Wir unterstützen Gründungsinteressierte bei Fragen rund um das Thema Gründung und ermöglichen engagierten Studierenden aus den Bereichen Wirtschaft und Recht praktische Erfahrungen als Berater:innen zu sammeln. Zur Teilnahme berechtigt sind Studierende der Justus-Liebig-Universität Gießen,  der Philipps-Universität Marburg und der Technischen Hochschule Mittelhessen. Koordiniert wird die StartUp Clinic von Projektmanagern an den Gründungszentren bzw. Transferstellen der Hochschulen.

Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen: Geschäftsmodell und -plan, Finanzierung, Wettbewerbe, E-Commerce, Schutzrechte und Patente sowie Gesellschaftsformen. Allerdings werden diese Bereiche nicht von einzelnen Beratenden alleine abgedeckt, sondern in interdisziplinären Teams aus drei bis fünf studentischen Beratenden in enger Zusammenarbeit mit den Gründungsinteressierten. 

Gründungsinteressierte stellen eine Anfrage an die StartUp Clinic, in der sie ihren Beratungsbedarf schildern. Anschließend ordnen wir diesen Beratungsfall einem geeigneten Team zu, welches dann Kontakt zu dem Gründungsinteressierten aufnimmt. Im Rahmen der Beratung wird dann gemeinsam der Schwerpunkt, die Zielsetzung und Terminierung des Falles bestimmt. In der Regel werden Einzelberatungen zu bestimmten Themen angeboten, für deren Bearbeitung eine umfassende und sich stetig weiterentwickelnde Methoden-Toolbox und ein modern eingerichteter Beratungsraum zur Verfügung steht. 

Dann lass es uns doch gemeinsam herausfinden! Durch eine unverbindliche Bewerbung entstehen keinerlei Nachteile und wir können dann gemeinsam prüfen ob es passt, oder man durch ein paar Coachings den Fit herstellen kann. Auch wenn Du erst am Anfang Deines Studiums stehst und noch keine nennenswerte Erfahrung hast, kannst Du Dich bei der StartUp Clinic bewerben. Grundsätzlich ist die wichtigste Voraussetzung eine intrinsische Motivation – sollte die gegeben sein, ergibt sich der Rest meist von alleine.

Erst einmal arbeitest du im Team – 3 bis 5 Köpfe wissen meist mehr als einer. Dabei sind die Teams immer aus Studierenden der Wirtschafts- und der Rechtswissenschaften zusammengesetzt, sodass ihr sowohl miteinander, als auch voneinander lernen könnt. Sollten dennoch Fälle oder Fragen aufkommen, die Euer Wissen übersteigen, stehen Euch erfahrene Profis aus der Wirtschaft und Wissenschaft zur Verfügung, die Euch als Mentor:innen zu allen erdenklichen Fragen unterstützen werden. So werden Herausforderungen direkt zu Gelegenheiten, das eigene Wissen und die eigenen Fähigkeiten zu erweitern. Selbstverständlich hast Du und Dein Team aber auch jederzeit die Möglichkeit einen Beratungsfall abzulehnen oder gar abzubrechen. 

Du erhältst die Möglichkeit, Deine im Studium erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse in praktischen und realen Situationen anzuwenden und zu vertiefen. Das hilft nicht nur Dir, sondern auch potenzielle Gründer:innen werden sehr dankbar für deine Leistung sein. Außerdem werden durch regelmäßige Weiterbildungen und Coachings deine Beratungskompetenzen ständig erweitert. Die Arbeit im interdisziplinären Team hilft Dir dann auch relevantes Wissen anzueignen, das über Dein Studium hinausgeht. Am Ende Deiner Tätigkeit erhältst Du zu guter Letzt auch ein Zeugnis, das die Inhalte Deiner abgeschlossenen Beratungen und Deine individuellen Fähigkeiten dokumentiert. 

Das kommt ein bisschen auf die Auslastung und den Fall an. Da die Beratungen aber primär Einzelberatungen sind, sollte die Arbeitszeit im Durchschnitt nicht höher als ein bis zwei Stunden pro Woche sein. Dabei kann es auch immer arbeitsintensivere und ruhigere Wochen geben. Insgesamt ist die Arbeit aber flexibel gestaltbar und kann sich Deinem Studienrhythmus anpassen.

Hier. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Solltest Du weitere Fragen haben, schreib uns einfach eine E-Mail.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.