Direkt zum Inhalt
Events In Mi
Originalfoto: Annika Weertz, ECM JLU Idea Slam 2019
Kontakt

Capital Contest

E-Mail

Team:

Bewerbungsphase Capital Contest 2022

Ihr seid ein vielversprechendes Gründungsteam und auf der Suche nach Expertise, regionaler Bekanntheit und einer Anschubfinanzierung? Dann bewerbt euch vom 24.01.2022 bis zum 14.03.2022 für den StartMiUp Capital Contest!

Im Wettbewerb pitcht ihr vor Publikum und einer Jury, die aus regionalen, potenziellen Kapitalgebenden besteht. So habt ihr die Möglichkeit, euer Vorhaben in der Region Mittelhessen bekannt zu machen und habt die Chance auf die begehrten Anschubfinanzierungen in Form von Intents of Invest. Außerdem könnt ihr euch im Anschluss an das Event beim Networking mit der Jury sowie weiteren spannenden Netzwerkpartnern von StartMiUp austauschen und so wichtige Kontakte knüpfen.

Um euch bewerben zu können, müsst ihr bereits eine Unternehmung gegründet haben bzw. in Gründung sein sowie mindestens eine Person im Gründungsteam inkludiert haben, die aktuell an einer der drei mittelhessischen Hochschulen eingeschrieben, dort angestellt oder Alumni (weniger als fünf Jahre Absolvent:in/Mitarbeiter:in) einer dieser Hochschulen ist.

Wenn ihr diese Teilnahmebedingungen erfüllt, dann füllt das Bewerbungsformular aus und reicht dieses gemeinsam mit einer Bewerbungsskizze eures Startups als PDF über die Homepage ein. Für die Bewerbungsskizze steht ein Leitfaden bereit, an dem ihr euch bei der Erstellung orientieren könnt. Auf Basis der eingereichten Unterlagen wird eine interne Fachjury mit Hilfe eines Scoring-Modells die Gründungsteams bestimmen, die beim StartMiUp Capital Contest vor der Jury um externes Kapital pitchen werden.

Also nutzt die Chance auf spannende Intents of Invests sowie hilfreiches Smart Capital und bewerbt euch vom 24.01.2022 bis zum 14.03.2022 über die StartMiUp Homepage!

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und stehen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

 

Schutz der Bewerbungsskizzen/Businesspläne

Die Veranstaltenden des Capital Contests sichern die vertrauliche Behandlung der eingereichten Bewerbungsunterlagen zu. Alle externen Gutachtenden unterschreiben vor Sichtung der Unterlagen eine Geheimhaltungsvereinbarung und sichern nicht nur während des Wettbewerbs, sondern vor allem nach dessen Ablauf, eine vertrauliche Zusammenarbeit zu. Die persönlichen Daten der Teilnehmenden werden von den Veranstaltenden nicht an unbefugte Dritte weitergegeben. Die Wettbewerbsteilnehmenden erklären sich nach zuvor durchgeführter Aufklärung zur Präsentation ihres Startups/Gründungsvorhabens im Rahmen der Abschlussveranstaltung sowie zur Pressearbeit bereit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.