Direkt zum Inhalt

Ablauf & Bewerbungsverfahren

 
 
Be­wer­bungs­phase
Be­wer­tungs­phase
Vor­be­rei­tungs­pha­se
Ca­pit­al Con­test
Be­wer­bungs­pha­se
 
Bewertungsphase
 
Vorbereitungsphase
 
Capital Contest 2021
Der Prozess bis zum eigentlichen Capital Contest ist vierstufig gegliedert. Zum einen, um die Gründungsteams optimal auf den Pitch vorzubereiten und zum anderen, um unseren Investierenden die vielversprechendsten Startups vorstellen zu können.

Der StartMiUp Capital Contest orientiert sich jährlich an den folgenden vier Phasen:

1) Bewerbungsphase

Der vierstufige Prozess startet mit einer etwa zweimonatigen Bewerbungsphase im Zeitraum Januar bis März, indem sich die Gründer:innen um eine Teilnahme beim StartMiUp Capital Contest bewerben können. 

Bewerben können sich alle Gründungsteams,

  1. die eine Unternehmung gegründet haben oder dies noch im selben Jahr vorhaben
  2. die mindestens eine Person inkludiert haben, die aktuell an einer der drei mittelhessischen Hochschulen eingeschrieben, dort angestellt oder Alumni (weniger als fünf Jahre Absolvent:in/Mitarbeiter:in) einer dieser Hochschulen ist.

Hierfür sind

  • das Bewerbungsformular auszufüllen
  • sowie eine Bewerbungsskizze des Startups

digital als PDF über unsere Homepage einzureichen.

Für die Bewerbungsskizze wird zu Beginn der Bewerbungsphase ein Leitfaden bereitgestellt, an dem Du dich orientieren kannst.

Die eingereichten Unterlagen bilden die Grundlage für den Auswahlprozess der Gründungsteams, die beim StartMiUp Capital Contest vor der Jury um externes Kapital pitchen werden.

2) Bewertungsphase

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist beginnt die Bewertungsphase. Mit Hilfe eines Scoring-Modells, das auf bestimmten Kriterien beruht, wird eine interne Fachjury die Bewertung der eingereichten Bewerbungen vornehmen. Anhand der hier erreichten Scoring-Werte werden die Gründungsteams bestimmt, die am StartMiUp Capital Contest teilnehmen und vor der Investierenden-Jury pitchen dürfen.

3) Vorbereitungsphase

Da es uns am Herzen liegt, die Gründer:innen optimal auf den StartMiUp Capital Contest und deren Auftritt vor externen Kapitalgebenden vorzubereiten, wird allen pitchenden Gründungsteams vor jedem Capital Contest die Teilnahme an vorbereitenden Workshops angeboten.

4) Capital Contest und Networking im Anschluss des Events

In der vierten Phase ist es dann soweit: der StartMiUp Capital Contest findet statt. Im Wettbewerb haben die Gründer:innen die Chance vor Publikum und einer Jury, die aus (vornhemlich regionalen) potenziellen Kapitalgebenden besteht, ihre Geschäftsidee zu pitchen. Dabei können sie neben einer Anschubfinanzierung in Form von Intents of Invest auch Smart Capital gewinnen. Im Anschluss an den Wettbewerb wird immer ein Networking stattfinden, durch das die Gründer:innen ihr Netzwerk sowie den Bekanntheitsgrad der Unternehmung in der Region Mittelhessen weiter steigern können.

Und was passiert in der Zeit danach?

Wir denken nachhaltig. Somit werden wir auch nach und unabhängig vom Wettbewerb gerne weiterhin mit den Gründungsteams in Kontakt bleiben und bei Bedarf beratend zur Seite stehen. Die Gründer:innen können von unserem vielfältigen Angebot profitieren, um das maximale Potenzial ihrer Unternehmung auszuschöpfen.

Schutz der Bewerbungsskizzen/Businesspläne

Die Veranstaltenden des Capital Contests sichern die vertrauliche Behandlung der eingereichten Bewerbungsunterlagen zu. Alle externen Gutachtenden unterschreiben vor Sichtung der Unterlagen eine Geheimhaltungsvereinbarung und sichern nicht nur während des Wettbewerbs, sondern vor allem nach dessen Ablauf, eine vertrauliche Zusammenarbeit zu. Die persönlichen Daten der Teilnehmenden werden von den Veranstaltenden nicht an unbefugte Dritte weitergegeben. Die Wettbewerbsteilnehmenden erklären sich nach zuvor durchgeführter Aufklärung zur Präsentation ihres Startups/Gründungsvorhabens im Rahmen der Abschlussveranstaltung sowie zur Pressearbeit bereit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bei Fragen zum Capital Contest könnt Ihr Euch gerne jederzeit an uns wenden.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Die von uns eingesetzten sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.